Impressum

Angaben nach § 5 Telemediengesetz / § 2 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung

Diese Seiten sind erstellt worden von:

Rechtsanwälte Brauch, Bischoff & Partner

Kontakt:

Knieperstr. 7
18439 Stralsund

Telefon: (+49) 3831 26 18-0
Telefax: (+49) 3831 26 18-46

E-Mail: info[at]rae-bbp.de
Internet: www.rae-bbp.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 137533561
Sitz der Gesellschaft: Stralsund
Register: Amtsgericht Stralsund, Partnerschaftsregister PR 5
Vertretungsberechtigte Partner:
Ute Brauch, Rechtsanwältin; Peter Bischoff, Rechtsanwalt; Hans-Joachim Brauch, Rechtsanwalt

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern

Die gesetzliche Berufsbezeichnung ist Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältin und Fachanwalt bzw. Fachanwältin. Sie sind in der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden.

Die in der Kanzlei tätigen Partner und Mitarbeiter sind Mitglieder der folgenden Rechtsanwalts­kammer, die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig ist:

Rechtsanwaltskammer Mecklenburg – Vorpommern
Arsenalstraße 9
D-19053 Schwerin
Telefon: (0385) 5119600
Telefax: (0385) 51196099
E-Mail: info[at]rak-mv.de

Der Berufsstand der Rechtsanwälte unterliegt im wesentlichen folgenden Regelungen:
die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), das
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen
Union (CCBE) und die Fachanwaltsordnung (FAO)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

Berufshaftpflichtversicherung

Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mindestens mit einer Versicherungssumme von 250.000.- EUR zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
Berufshaftpflichtversicherung: ERGO Versicherung AG, 40198 Düsseldorf
Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Hinweis: Alle Regelungen sind unter http://www.brak.de/ im Internet abrufbar.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle[at]brak.de.

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Gestaltung und techn. Umsetzung: floot.de